Sexualstörungen

Von einer sexuellen Funktionsstörung spricht man, wenn Ansprüche an eine erfüllte Sexualität nicht erreichbar sind.
Dadurch findet kein sexuelles Erleben und keine daraus resultierende Befriedigung statt.
Dieser Zustand kann über Jahre hinweg zu einem enormen Leidensdruck führen.

Sexualstörungen können psychische und auch physische Ursachen haben.

Sexuelle Störungen stellen in einer partnerschaftlichen Beziehung immer eine große Belastung dar.Die Behandlung von Sexualstörungen richtet sich nach den auslösenden Ursachen.
Handelt es sich um körperliche Ursachen, dann werden die einzelnen medizinischen Fachrichtungen (Gynäkologie, Urologie, Innere Medizin, Neurologie) hinzugezogen, um eine Besserung, bzw. Heilung zu erreichen.
Bei psychisch bedingten Ursachen wird man den Patienten- oft zusammen mit seinem Partner- in einer Paartherapie psychotherapeutisch betreuen.

Sexuelle Probleme treten bei Frauen, zumindest vorübergehend, bei etwa 43% auf. Über 10% empfinden den Sex als unangenehm. 5% hatten noch nie einen Orgasmus (Anorgasmie) oder weisen  Störungen in der  sexuellen Erregbarkeit (11%) auf. Jede 4. Frau klagt über Orgasmushemmungen und hat dadurch Schwierigkeiten, den sogenannten sexuellen Höhepunkt zu erreichen. Jede 3. Frau gibt an, kein Verlangen nach sexueller Aktivität zu haben. Es herrscht mangelndes Interesse am Sex. 10% aller Frauen geben unangenehme Empfindungen oder Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Dyspareunie) an.

Sexuelle Störungen stellen in einer partnerschaftlichen Beziehung immer eine große Belastung dar.

Es gibt unterschiedlichste Faktoren, die im Lauf der Zeit zu solchen Problemen führen können:
Erziehungsfaktoren – Partnerschaftsprobleme – Traumatische Erfahrungen – Informationsmangel – Erkrankungen – Medikamente
Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann suchen Sie sich professionelle Hilfe und sprechen uns an.
All diese oben erwähnten Schwierigkeiten sind therapierbar – durch Gespräche!

+34 971 68 90 28 - Rufen Sie an!

Sie haben Fragen zu Sexualstörungen? Dann rufen Sie uns einfach unter der angegebenen Telefonnummer an, und wir werden Sie vertraulich über dieses Thema informieren.

Notfallnummer +34 608 31 10 72

In dringenden Fällen, und außerhalb unserer Öffnungszeiten erreichen Sie uns jederzeit unter unserer Notfallnummer! Für dringende Terminvereinbarungen rufen Sie uns bitte auch unter der oben angegebenen Notfallnummer an.