Plötzlicher Hörsturz – kein Grund zur Panik

Früher galt ein Hörsturz als absoluter Notfall.
Nach heutigen Aussagen des Deutschen Berufsverbands der HNO-Ärzte kommt bei etwa der Hälfte der Fälle das Gehör nach wenigen Stunden bis zu ein oder zwei Tagen von allein zurück. Erst wer länger als zwei Tage schlecht hört oder ein Geräusch im Ohr verspürt,sollte einen Facharzt konsultieren.
Häufig ist Stress Ursache für einen Hörsturz. Panik ist also nicht hilfreich, sondern kann das Geschehen negativ beeinflussen.
Aus Erfahrung weiß man, dass die Chancen für eine Heilung sich bei abwartender Haltung nicht verschlechtern.