Es gibt diverse Gründe, mit dem Sport zu beginnen:

  1. Sport macht glücklich durch die Ausschüttung der sogenannten Endorphine. Sie bringen den Körper in eine Hochstimmung und vermitteln das Gefühl, Herausforderungen auch bewältigen zu können.
  2. Sport verbrennt Fett. Während des Bewegens greift der Körper auf die Fettreserven zurück.
  3. Sport wirkt Bluthochdruck entgegen. Durch täglichen moderaten Ausdauersport können Menschen mit leichter Hypertonie fast Normalwerte erreichen.
  4. Sport macht Muskeln.
  5. Sport reguliert den Blutzuckerspiegel.Durch körperliche Anstrengung werden Kalorien verbrannt, der Glucosetransport in die Zelle verbessert sich, und der Blutzuckerspiegel normalisiert sich dadurch.
  6. Sport tut dem Rücken gut, durch den Wechsel von Anspannung und Entspannung.
  7. Sport stärkt das Herz-Kreislauf-System.